MinkeeBlue-Kunden im Rampenlicht: Suzanne Logue

0 Kommentare
Wir freuen uns sehr, unsere Kunden-Spotlight-Reihe zu starten! In den letzten Monaten hatten wir das Privileg, unsere Kunden kennenzulernen und mussten feststellen, dass sie einige der gutherzigsten, ehrgeizigsten und reiselustigsten Menschen sind, die Sie treffen können!
Jeden Monat stellen wir einen unserer wunderbaren Kunden vor, um ein wenig über sich selbst zu erzählen, was ihn inspiriert, und es ist, als würde man einen neuen Freund treffen, der unsere Liebe zum Leben teilt (und tolle Taschen!).
Wir freuen uns, die schöne Suzanne Logue in unserer ersten Ausgabe vorzustellen.
F: Bitte erzählen Sie uns mehr über sich.
A: Ich bin kürzlich in den Ruhestand getreten Chorleiter in der Gegend von Atlanta – dankbar und unglaublich stolz auf meine 30-jährige Karriere, in der ich Mittelschülern dabei helfe, ihre Liebe zum Singen zu entdecken und zu entwickeln.
F: Worauf sind Sie am meisten stolz?
A: Ich konnte mich nicht entscheiden Stolzer Moment ... es gibt zu viele, um sie aufzulisten! Aber dieses Bewusstsein in den Augen der Kinder zu sehen, wenn sie Schönheit geschaffen und erlebt haben, ist ein unglaubliches Gefühl:-)
F: Wer in Ihrer Familie inspiriert Sie?
A: Meine Mutter – sie tut es immer noch mich inspirieren - sie (und mein verstorbener Vater) haben in den frühen Jahren so viel geopfert, damit meine Brüder und ich jede Musik- und Tanzstunde (und jedes pink-grüne Outfit) haben konnten, die wir wollten.
F: Wie haben Sie von MinkeeBlue erfahren?
A: Ich war begeistert, darauf zu stoßen das YouTube-Video von Kat Nesbitt, das die Ella-Tasche präsentiert. und wie es die ultimative Handgepäcktasche für Flugbegleiter war. Ich wusste, dass sie wissen musste, wovon sie sprach. so fing das Interesse an.
F: Welche MinkeeBlue-Tasche haben Sie bekommen?
A: Ich erwähnte zufällig die Ella Tote gegenüber meinem Schwager Tom in einem Reisegespräch im Frühjahr, und er schenkte mir so eine Weihnachten ... ! Ich hatte keine Ahnung, dass er aufpasst!
Ich war begeistert, die Tragetasche letzten Dezember in einem Flugzeug nach St. Barth's verwenden zu können. Es war perfekt und leicht unter dem Sitz zu halten. Ich habe auch den Staubbeutel benutzt, da ich nicht vorhatte, dass er schmutzig wird. Der Nichet-Rucksack ist der nächste Punkt auf meiner MinkeeBlue-Liste:-)
Möchtest du vorgestellt werden? Hinterlassen Sie einen Kommentar oder senden Sie uns eine E-Mail: customerservice@minkeeblue.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft